DATENSCHUTZRICHTLINIE

In der Sorge um die personenbezogenen Daten der Nutzer der Website / mobilen App Press Glass Mobile und unter Wahrung ihres Rechts auf Privatsphäre, ist die Gesellschaft Press Glass S.A. (im Folgenden: „Verantwortlicher“ und / oder „Press Glass”) mit Sitz in der ul. Kopalniana 9, 42-262 Nowa Wieś, Gemeinde Poczesna, eingetragen in das Landesgerichtsregister durch das Bezirksgericht in Częstochowa, XVII Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters unter der Nummer 0000131477, mit der Steuernummer NIP 574 000 74 96 und der statistischen Nummer REGON 150021158, mit einem vollständig eingezahlten Stammkapital von PLN 500.000 (in Worten: fünfhunderttausend Zloty 00/100), vertreten durch den Vorstand – gemäß der geltenden rechtlichen Ermächtigung – der Datenverantwortliche für personenbezogene Daten, die über www.pressglass.com / die mobile App Press Glass Mobile. gesammelt werden.

§ 1 Standards der Datenschutzrichtlinie

1. Press Glass legt Wert darauf, dass die Nutzer der Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile – im Folgenden als „mobile App“ bezeichnet – darauf vertrauen, dass ihre personenbezogenen Daten auf zuverlässige und rechtmäßige Weise geschützt werden, weshalb Press Glass Schritte unternimmt, um Informationen über Personen, die an diesen Ort kommen, angemessen zu schützen. Es garantiert nicht nur die gesetzlich festgelegten Standards, sondern arbeitet auch systematisch an deren Anhebung.

2. Die angenommene Datenschutzrichtlinie spiegelt das geltende Recht vollständig wider, da sie Bestimmungen enthält, die sich unter anderem ergeben aus:

  • der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (allgemeine Datenschutzverordnung – ABl. EU, L, Jg. 2016, Nr. 119, Pos. 1) – nachstehend als Verordnung DSGVO bezeichnet,
  • dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten vom 10. Mai 2018 (Gbl. Jg. 2018, Pos. 1000),
  • dem Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen (Gbl. Jg. 2018, Pos. 650),
  • dem Gesetz vom 16. Juli 2004, Telekommunikationsrecht (konsolidierter Gbl. Jg. 2014, Pos. 243, in der geänderten Fassung),
  • Art. 221 des Gesetzes vom 26. Juni 1974, Arbeitsgesetzbuch (Gbl. Jg.2018.0.917),

Damit wird der Grundsatz der Rechtmäßigkeit erfüllt – Handlungen, die innerhalb und in den Grenzen vorgenommen werden, die zum Zeitpunkt ihrer Anwendung durch geltendes Recht festgelegt sind.

3. Diese Datenschutzrichtlinie dient der Information aller Nutzer der Website / mobilen App Press Glass Mobile darüber, wie Press Glass personenbezogene Daten über die oben genannte Webseite und mobile App verarbeitet (also in welchem Umfang und zu welchem Zweck, und welche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten vorliegt), wann diese an Dritte weitergegeben werden können, welche Maßnahmen ergriffen werden um zu verhindern, dass diese Daten in die falschen Hände gelangen, und was ein Nutzer tun kann, der nicht vollständig mit den verwendeten Schutzmaßnahmen zufrieden ist.

§ 2 Geltungsbereich der Datenschutzrichtlinie

1. Die Datenschutzrichtlinie gilt für die unter der Internetadresse www.pressglass.com, verfügbare Website, in den jeweiligen Sprachversionen (d.h. Internationales Englisch, Deutsch, Französisch, Kroatisch, Italienisch, Polnisch, Schwedisch, Britisches Englisch und Amerikanisches Englisch) sowie den oben genannten Sprachversionen in der mobilen App Press Glass Mobile, verfügbar im Google Play Store (https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.pressglass&hl=pl) sowie im Online App Store (https://itunes.apple.com/pl/app/press-glass-mobile/id773201326?mt=8&ls=1).

2. Press Glass veröffentlicht auf der angegebenen Seite Links zu anderen Websites, zu denen unter anderem Projekte gehören, an denen die Gesellschaft beteiligt ist. Press Glass verpflichtet sich zwar zur Einhaltung höchster Standards im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten und des Rechts auf Privatsphäre, kann jedoch nicht garantieren, dass die Eigentümer (Administratoren) verwandter Websites sich an identischen Regeln orientieren, da Press Glass keinerlei Einfluss auf deren Erstellung eigener Datenschutzrichtlinien und Richtlinien für die Verwendung von Cookies hat. Daher empfiehlt die Gesellschaft den Nutzern, sich jedes Mal mit den geltenden Regeln jener Websites vertraut zu machen, zu denen Links auf der vorliegenden Website führen.

3. Press Glass stellt in der Regel anderen Unternehmen keinen Platz, beispielsweise zu Werbe- oder Ankündigungszwecken, auf seiner Website / mobilen App zur Verfügung. Sollte dennoch eine solche Situation eintreten, dann kann Press Glass wie in dem in Absatz 2 genannten Fall nicht sicherstellen, dass die Eigentümer (Administratoren) der angegebenen Seiten die geltenden Gesetze einhalten und die Sicherheit von Nutzerinformationen gebührend berücksichtigen. Auch in diesem Fall müssen Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien und Cookies-Richtlinien vertraut machen, die auf diesen Websites und deren mobilen Apps präsentiert werden.

§ 3 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind jegliche Informationen, mithilfe derer ein/e Nutzer/in (im Folgenden Nutzer genannt) der Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile identifiziert werden kann, beispielsweise Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Die von Press Glass verwendeten Begriffe „verarbeiten“ oder „Verarbeitung“ bedeuten alle Aktivitäten und Vorgänge, die an den personenbezogenen Daten eines Nutzers (z. B. ihre Speicherung) im Rahmen der oben genannten Website / mobilen App durchgeführt werden.

§ 4 Grundsatz von Freiwilligkeit und Rechenschaftspflicht

1. Die Nutzung der Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile erfolgt freiwillig. Der Nutzer entscheidet selbst, ob er die Website Press Glass / die mobile App und die dadurch angebotenen Dienstleistungen nutzen möchte. Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten unter Verwendung von Formularen und anderen technischen Verfahren, die im Rahmen der oben genannten Website / mobilen App durch den Nutzer an Press Glass zur Verfügung gestellt werden, ist freiwillig, allerdings ist zur Nutzung bestimmter Dienstleistungen, z. B. der Registrierung bei von Press Glass organisierten Rekrutierungsprozessen – die Bereitstellung personenbezogener Daten unumgänglich – worüber der Nutzer jedes Mal vorab von Press Glass informiert wird.

2. Jeder, der Press Glass als Verantwortlichem seine personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt hat, kann den Zugriff auf seine personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Aktualisierung, Richtigstellung und Einschränkungen ihrer Verarbeitung, die vorübergehende oder endgültige Aussetzung der Verarbeitung bzw. ihre Löschung oder Übertragung, unter Angabe des Subjekts, an das seine personenbezogenen Daten gesendet werden sollen, verlangen. Jeder hat das Recht auf kostenlosen Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch Press Glass. Jeder hat das Recht, gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde gegen vom Administratoren der Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile. ergriffene Maßnahmen Widerspruch einzulegen. Hilfe erhalten Sie auch unter https://uodo.gov.pl/en/p/data-protection-authorities oder https://edpb.europa.eu/edpb_de

In Polen fungiert der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten gemäß dem Gesetz vom 10. Mai 2018 über den Schutz personenbezogener Daten (Gbl. Jg. 2018, Pos. 1000) als Aufsichtsbehörde.

3. Der von Press Glass angewandte Grundsatz der Rechenschaftspflicht steht in engem Zusammenhang mit den Bestimmungen der Verordnung DSGVO – Art. 5 Abs. 2, wonach der für die Datenverarbeitung Verantwortliche die Einhaltung der Grundsätze des Schutzes personenbezogener Daten nachweisen muss, u.a. die Übereinstimmung der getroffenen Maßnahmen mit dem Gesetz, Zuverlässigkeit, Transparenz, Beschränkungen des Zwecks der Verarbeitung personenbezogener Daten, Minimierung der Verarbeitung, Ordnungsmäßigkeit, Beschränkung der Speicherung personenbezogener Daten sowie Integrität und Kohärenz durch Gewährleistung einer angemessenen Sicherheit der vom Verantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten.

§ 5 Zweck und Zeitraum der Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Als Verantwortlicher kann Press Glass die folgenden personenbezogenen Daten von Nutzern verarbeiten:

  • Vor- und Nachname,
  • Adresse (Postanschrift (Wohnort), Postleitzahl, Stadt, Woiwodschaft, Region, Land),
  • Telefonnummer,
  • E-Mail-Adresse,
  • Informationen zu den Verbindungsparametern (Websites, von denen aus der Nutzer auf die Website des Verantwortlichen gelangt, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragene Datenmenge, Informationen zum verwendeten Browser und zum Betriebssystem)

2. Die in § 5 Abs. 1 aufgeführten Informationen werden verwendet, um Maßnahmen im Rahmen der Verwaltung der Website / der mobilen App vorzunehmen, sowie dienen der Analyse von Besuchsstatistiken, der Erkennung und Behebung von Fehlern auf der Website / mobilen App wie auch der Analyse der Sicherheit der Website / mobilen App. Informationen über die IP von Nutzern können auf deren Ersuchen an zuständige staatliche Behörden im Rahmen der Erfordernisse von ihnen aufgrund geltender Gesetze durchgeführter Verfahren oder auch an Dritte aufgrund von Entscheidungen staatlicher Behörden übermittelt werden, sowie zum Zwecke des Profiling von Nutzern – dies ist jede Form der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten zur Beurteilung bestimmter persönlicher Faktoren (z. B. Vorlieben, Interessen, Standorte).

3. m Falle der Durchführung eines Rekrutierungsprozesses für Mitarbeiter hat Press Glass S.A. das Recht, im Verlaufe des Rekrutierungsprozesses die im Folgenden dargelegten Arten von personenbezogenen Daten zu verarbeiten – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. a und b der Verordnung DSGVO:

  • Vor- und Nachname,
  • Adresse (Postanschrift (Wohnort), Postleitzahl, Stadt, Woiwodschaft, Region, Land),
  • Telefonnummer,
  • E-Mail-Adresse,
  • Geburtsdatum,
  • Informationen über die besessene Ausbildung,
  • Informationen über den bisherigen Beschäftigungsverlauf,
  • Foto des Nutzers – Kandidaten – mit dessen Zustimmung – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. a der Verordnung DSGVO

Optional (in Abhängigkeit von den Anforderungen an den jeweiligen Arbeitsplatz) können auch die folgenden Daten verarbeitet werden:

  • zusätzliche Berechtigungen / Qualifikationen (z. B. Fremdsprachenkenntnisse, Bedienung von Maschinen / Geräten, Führerschein usw.) – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. a der Verordnung DSGVO,
  • Erfahrung auf einer vergleichbaren Position – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. a der Verordnung DSGVO.

4. Die personenbezogenen Daten der Nutzer der Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile werden zu den folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Veröffentlichung von Inhalten, die über die oben genannte Website / mobile App Press Glass Mobile eingestellt wurden – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. f der Verordnung DSGVO,
  • Kontaktaufnahme mit dem Nutzer: Diese Daten sind erforderlich, um den Kontakt mit dem Nutzer zu ermöglichen, und zwar für Zwecke, die in direktem Zusammenhang mit dem Betrieb der oben genannten Website / mobilen App Press Glass Mobile stehen, zum Beispiel, um dem Nutzer kommerzielle Informationen oder Werbung in Form von Reklame oder andere Marketingmaßnahmen über www.pressglass.com / die mobile App zuzustellen (verarbeitet werden die personenbezogenen Daten: Vorname und Nachname, E-Mail-Adresse) – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt., a und b der Verordnung DSGVO,
  • Zusenden geeigneter technischer Unterlagen im Bereich der von Press Glass angebotenen Produkte und Dienstleistungen über die Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile an den Nutzer (verarbeitet werden die personenbezogenen Daten: Vorname und Nachname, E-Mail-Adresse) – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. b der Verordnung DSGVO,
  • Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, um an einem von der Gesellschaft Press Glass durchgeführten Rekrutierungsprozess bei der Rekrutierung für eine freie Stelle teilzunehmen, u.a. über www.pressglass.comRechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. a in Verbindung mit Art. 22 1 Arbeitsgesetzbuch.

5. Press Glass verarbeitet personenbezogene Daten zu den unten aufgeführten Zwecken, auf der Grundlage eines rechtlich berechtigten Interesses, d.h. zur:

  • Gewährleistung der Sicherheit der auf elektronischem Wege erbrachten Dienstleistungen, einschließlich der Durchsetzung der gesetzlich vorgesehenen Bestimmungen und der Vorbeugung von Betrug und Missbrauch sowie der Gewährleistung der Verkehrssicherheit auf der oben genannten Webseite / mobilen App (verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse) – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. c und d der Verordnung DSGVO,
  • Durchführung von Untersuchungen und Analysen der Website / mobilen App von Press Glass, unter anderem hinsichtlich der Funktionalität, Verbesserung der Durchführung der Dienstleistungen oder Einschätzung der hauptsächlichen Interessen und Bedürfnisse der Besucher – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 f in Verbindung mit Art. 22 der Verordnung DSGVO,
  • Bearbeitung von Anfragen von Nutzern, die über das Kontaktformular übermittelt wurden, in einer Situation, in der sie nicht in direktem Zusammenhang mit der Vertragserfüllung stehen – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. f der Verordnung DSGVO,
  • Durchführung statistischer Analysen – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. f der Verordnung DSGVO in Verbindung mit Art. 22 der oben genannten Verordnung,
  • Erfüllung auf dem Verantwortlichen lastender gesetzlicher Verpflichtungen – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. c der Verordnung DSGVO,
  • Feststellung, Verteidigung und Durchsetzung von Ansprüchen – Rechtsgrundlage – rechtlich berechtigtes Interesse des Verantwortlichen, das in der Ausübung der Geschäftstätigkeit besteht – Art. 6 Abs. 1 Pkt. f DSGVO,
  • Erhebung personenbezogener Daten zu Archivierungszwecken und zur Gewährleistung der Rechenschaftspflicht (Nachweis, dass Press Glass seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachkommt) – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. f sowie Art. 6 Abs. 1 Pkt. f in Verbindung mit Art. 22 der Verordnung DSGVO.

6. Aufgrund und nur insofern der Nutzer damit einverstanden ist (einschließlich der Einwilligung gesetzlicher Vertreter bei einer Person im Alter von unter 16 Jahren), verarbeitet Press Glass personenbezogene Daten zum Zweck der:

  • Speicherung von Daten in Cookies-Dateien und Sammeln von Daten der Websites www.pressglass.com / mobile App Press Glass Mobile im Zusammenhang mit einem Profiling der Nutzer – Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Pkt. a der Verordnung DSGVO in Verbindung mit Art. 22 der oben genannten Verordnung,
  • Durchführung und Verbesserung der Funktionsweise der Website www.pressglass.com / mobile App Press Glass Mobile, einschließlich der Sammlung automatisch erfasster Daten im Zuge von Nutzerbesuchen, z. B. IP-Adresse, Domänenname, Browsertyp, Betriebssystemtyp – Art. 6 Abs. 1 Pkt. a der Verordnung DSGVO in Verbindung mit Art. 22 der oben genannten Verordnung,
  • Sendung von Push-Benachrichtigungen (sog. Push-Push) – Kurznachrichten, die dem Nutzer der Website www.pressglass.com / mobile App Press Glass Mobile in einer Ecke des Computerbildschirms oder in Benachrichtigungen auf dem Telefon / Mobilgerät angezeigt werden, in deren Empfang er zuvor über den ausgewählten Webbrowser bei einem Besuch auf der Website www.pressglass.com oder mobilen App Press Glass Mobile eingewilligt hat – Rechtsgrundlage – Art. 6 Abs. 1 Pkt. a in Verbindung mit Art. 22 der Verordnung DSGVO,

7. Wenn der Nutzer unter 16 Jahre alt ist, darf Press Glass seine personenbezogenen Daten (Artikel 8 der Verordnung DSGVO) nicht gemäß den gesetzlichen Bestimmungen im Rahmen der erteilten Marketing-Einwilligung verarbeiten, beispielsweise damit der Nutzer per E-Mail Informationen zu von Press Glass organisierten Wettbewerben, Werbekampagnen erhält, es sei denn, die von ihm erteilte Einwilligung wird von einer das Sorgerecht über sie ausübenden Person bestätigt oder die Einwilligung wird von gesetzlichen Vertretern im Namen und zu Gunsten des Nutzers, der zum Zeitpunkt der Erteilung der Erlaubnis zur Verarbeitung dieser Daten das oben genannte Alter noch nicht erreicht hat, erteilt.

8. Wenn die gesetzlichen Vertreter die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers gemäß § 5 Absatz 7 dieser Richtlinie nicht an die E-Mail-Adresse: gdpr@pressglass.com bestätigen, wird Press Glass diesem Nutzer gegenüber keine Marketingaktivitäten vornehmen.

§ 6 Zurverfügungstellung und Sicherheit personenbezogener Daten

1. Als Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten, die über die Website www.pressglass.com oder mobile App Press Glass Mobile, verarbeitet werden, informiert Press Glass darüber, dass es technische und organisatorische Maßnahmen ergreift, die den Schutz der personenbezogenen Daten gewährleisten, und zwar entsprechend bestehender Bedrohungen und Kategorien der zu schützenden Daten, und schützt die Daten insbesondere davor, dass sie Unbefugten zur Verfügung gestellt oder von Unbefugten entnommen werden könnten, unter Verletzung geltender Gesetze verarbeitet und geändert, gelöscht, beschädigt oder zerstört werden könnten. Aufgrund der Zusammenarbeit des Verantwortlichen mit verbundenen Unternehmen und Dienstanbietern mit Sitz außerhalb des EWR können personenbezogene Daten von Nutzern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden.

2. Personenbezogene Daten der Nutzer der Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile können im Rahmen der oben genannten Dienstleistungen in die USA übermittelt werden. Auf der Grundlage angemessener gesetzlicher Vorkehrungen, die standardmäßige Vertragsklauseln zum Schutz personenbezogener Daten darstellen, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, einschließlich Maßnahmen gemäß Art. 28 der Verordnung DSGVO, sowie der Tatsache, dass die Europäische Kommission in Bezug auf oben genannten Staat einen Beschluss zum angemessenen Schutz personenbezogener Daten (EU-US-Datenschutzschild) verabschiedet, der die Übermittlung personenbezogener Daten von EU-Bürgern ermöglicht und gleichzeitig einen entsprechenden Sicherheitsstandard gemäß den oben erwähnten Prozeduren gewährleistet, sind die personenbezogenen Daten der Nutzer der Webseite Press Glass / mobilen App Press Glass Mobile ordnungsgemäß geschützt.

3. Press Glass kann dem Nutzer jederzeit zusätzliche Erklärungen bezüglich der Übermittlung personenbezogener Daten zukommen lassen, insbesondere dann, wenn diese Frage für ihn Anlass zur Besorgnis gibt.

4. Press Glass kann als Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten eine andere Stelle mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten beauftragen, dies jedoch nur für den im Vertrag genannten Zweck und in dem Umfang, der in ihm vorgesehen ist.

5. Mit dem Ziel der Durchführung von Werbemaßnahmen, der Anpassung der Website / mobilen App an die Erwartungen der Nutzer und die Positionierung der Website www.pressglass.com in verfügbaren Suchmaschinen nutzt Press Glass Tools und Technologien, die von externen Anbietern angeboten werden, wie z. B. Google und Facebook, Lead Forensics Limited, das Google Analytics im Bereich Remarketing verwendet, Aufrufstatistiken im Google Werbenetzwerk, Integration mit der Plattform DoubleClick, Interessenberichte und demografische Daten von Nutzern der oben genannten Website / mobilen App Press Glass Mobile, sowie überdies die Durchführung von Werbekampagnen über die sozialen Netzwerke, Facebook, Instagram, Pinterest und LinkedIn, die auf den Interessen und dem Standort der Nutzer basieren.

6. Bei der Durchführung von Marketingaktivitäten sammelt Press Glass keine Daten, die die Identifizierung von Personen ermöglichen. Auf Basis der verwendeten Marketinginstrumente erstellt und analysiert es Empfängergruppen, bei denen es sich jedoch nicht um Daten handelt, die die Identifizierung personenbezogener Daten ermöglichen. Press Glass kann zielgerichtet Werbung an Zielgruppen adressieren, ein Profiling von Empfängern erstellen und / sowie eine Analyse von Marketingkennzahlen mithilfe der Cookie-Datentechnologie vornehmen.

7. Press Glass weist darauf hin, dass bei der Durchführung von Werbekampagnen keine sogenannten sensiblen Daten genutzt werden, die Folgendes identifizieren könnten: sexuelle Orientierung und / oder sexuelle Präferenzen, Informationen über Ethnie und Rasse, politische und gewerkschaftliche Zugehörigkeiten, ideologische und/oder religiöse Überzeugungen, Eigentumsstatus, Gesundheitszustand des Nutzers der Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile..

8. Press Glass weist darauf hin, dass es Umfragen unter den Nutzern der oben genannten Website / mobilen App zum Abrufen von Profildaten (z. B. Alter, Ausbildung, Beruf, Einkommensinformationen) durchführen kann. Das Ausfüllen des Fragebogens und die Angabe der darin angegebenen Daten sind stets freiwillig. Die Umfragen werden in anonymisierter Form verarbeitet und dienen dazu, ein Gesamtbild der Nutzer zu erstellen, die die Website / mobile App verwenden.

§ 7 Dauer der Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Gemäß geltendem Recht verarbeitet Press Glass S.A. die personenbezogenen Daten der Nutzer nicht „unbegrenzt“, sondern nur für den Zeitraum, der dafür erforderlich ist, um den Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu erreichen. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden die personenbezogenen Daten unwiederbringlich gelöscht oder zerstört.

2. In den Fällen, in denen keine anderen Vorgänge an den personenbezogenen Daten der Nutzer erforderlich sind, als dies deren Speicherung bis zum Zeitpunkt ihrer endgültigen Löschung oder Zerstörung darstellt, werden die personenbezogenen Daten zusätzlich durch Pseudonymisierung gesichert. Die Pseudonymisierung besteht in einer solchen Verschlüsselung der personenbezogenen Daten oder eines Satzes der personenbezogenen Daten, dass ihr Lesen ohne die Verwendung eines zusätzlichen Schlüssels unmöglich ist, wodurch diese Informationen für eine unbefugte Person völlig unbrauchbar werden.

3. In Bezug auf einzelne Zeiträume der Verarbeitung personenbezogener Daten weisen wir Sie darauf hin, dass wir die personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • bis zum Zeitpunkt der Deaktualisierung oder des Verlusts der Nützlichkeit der personenbezogenen Daten, jedoch nicht länger als ein Jahr in Bezug auf solche personenbezogene Daten in Form einer IP-Adresse, eines Domänennamens, eines Browsertyps, eines Typs eines Betriebssystems, die mit Blick auf den Betrieb und die Funktionsweise der Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile verarbeitet werden, einschließlich der automatisch bei Besuchen von Nutzern auf der Website / mobilen App gesammelten Daten.
  • bis zum Widerruf der Einwilligung oder zum Zeitpunkt der Erreichung des Zwecks der Verarbeitung, jedoch nicht länger als bis zum Verstreichen der Verjährungsfrist in Übereinstimmung mit dem Recht des betreffenden EU-Landes (die Verjährungsfrist für die Ansprüche kann unter folgender Adresse abgerufen werden: https://beta.e-justice.europa.eu/home?init=true&action=home&plang=de) in Bezug auf solche personenbezogene Daten, die im Rahmen der Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, einschließlich der im Rahmen des Profiling-Prozesses erhaltenen Daten, erlangt wurden,
  • bis zum Widerruf der Einwilligung oder zum Zeitpunkt der Erreichung des Zwecks der Verarbeitung, jedoch nicht länger als bis zum Verstreichen der Verjährungsfrist in Übereinstimmung mit dem Recht des betreffenden EU-Landes (die Verjährungsfrist für die Ansprüche kann unter folgender Adresse abgerufen werden: https://beta.e-justice.europa.eu/home?init=true&action=home&plang=de) in Bezug auf eine vom Nutzer in von und zugunsten von Press Glass organisierten Einstellungsverfahren erteilte Einwilligung,
  • im Zusammenhang mit der Verhinderung von Missbrauch und Betrug, zu statistischen Zwecken und zu Archivierungszwecken, vom Zeitpunkt der Beendigung des Vertrags oder des Eintretens eines Ereignisses, das eine solche Verarbeitung erforderlich macht, bis die Ansprüche gemäß dem Recht des betreffenden EU-Landes verjährt sind (die Verjährungsfrist kann abgerufen werden unter: https://beta.e-justice.europa.eu/home?init=true&action=home&plang=de)

4. Gleichzeitig speichert Press Glass zur Umsetzung des Grundsatzes der Rechenschaftspflicht personenbezogene Daten für jenen Zeitraum, in dem das Unternehmen verpflichtet ist, Daten oder Dokumente zu speichern, die die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen dokumentieren, einschließlich der Möglichkeit der Kontrolle ihrer Erfüllung durch Behörden.

5. Die Zeiträume in Jahren werden ab dem Ende jenes Jahres gezählt, in dem Press Glass mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten begonnen hat. Eine separate Zeitspanne für jedes Ereignis würde erhebliche organisatorische und technische Schwierigkeiten mit sich bringen und einen erheblichen finanziellen Aufwand verursachen. Die Festlegung eines einheitlichen Datums für die Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten ermöglicht Press Glass eine effizientere Verwaltung dieser Prozesse. Wenn ein Nutzer sein Recht auf Vergessen ausübt, werden solche Situationen natürlich individuell betrachtet.

§ 8 Rechte von Nutzern im Bereich des Datenschutzes

1. Press Glass garantiert den Nutzern die Wahrung aller ihrer Rechte gemäß der allgemeinen Datenschutzverordnung, im Allgemeinen als DSGVO bezeichnet, und den Bestimmungen des polnischen Rechts zur Verarbeitung personenbezogenen Daten, und zwar das Recht auf:

  • Zugang zu personenbezogenen Daten,
  • Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten,
  • Berichtigung personenbezogener Daten
  • Löschung personenbezogener Daten
  • Einschränkungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten,
  • Einspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten,
  • Weitergabe personenbezogener Daten (auf seinen Wunsch erhält der Nutzer innerhalb eines Monats von Press Glass eine Datei mit Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format). Im Rahmen der Ausübung dieses Rechts kann der Nutzer auch ein Subjekt angeben, an das Press Glass seine Daten senden soll.
  • Widerspruch gegen Profiling von personenbezogenen Daten – keine Anwendung von automatisierten Entscheidungen.

2. Press Glass weist darauf hin, dass diese Rechte nicht absolut sind und daher in bestimmten Situationen in Übereinstimmung mit gesetzlichen Regeln verweigert werden können. Eine solche abweisende Entscheidung von Press Glass wird jedoch nur in solchen Fällen ergehen, in denen die Ablehnung des Antrags unausweichlich ist.

3. In Bezug auf das Widerspruchsrecht erläutert Press Glass, dass der Nutzer das Recht hat, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten aufgrund des berechtigten Interesses des Verantwortlichen an den personenbezogenen Daten aufgrund einer besonderen Situation des Nutzers zu widersprechen. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen kann Press Glass die Berücksichtigung des Widerspruchs verweigern, wenn es nachweist, dass:

  • rechtlich begründete Gründe für die Verarbeitung existieren, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der Nutzer übergeordnet sind, oder
  • Gründe für die Feststellung, Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen bestehen.

4. Darüber hinaus kann der Nutzer jederzeit der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken widersprechen. In dieser Situation stellt Press Glass nach Erhalt des Widerspruchs die Verarbeitung der Daten für diesen Zweck ein.

Der Nutzer kann seine Rechte wie folgt ausüben:

  • Senden einer schriftlichen Nachricht direkt an die Adresse des Sitzes von Press Glass in der ul. Kopalniana 9, 42-262 Nowa Wieś, Gemeinde Poczesna, oder per E-Mail an gdpr@pressglass.com,
  • Einreichen einer Beschwerde bezüglich der Maßnahmen des Administrators der Website www.pressglass.com / der kostenlosen mobilen App Press Glass Mobile direkt bei der Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten in den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten (z.B. ist dies in Polen der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten). Hilfe erhalten Sie auch unter https://uodo.gov.pl/en/p/data-protection-authorities oder https://edpb.europa.eu/edpb_de

§ 9
Cookies-Dateien

1. Cookies-Dateien (engl. Cookies) sind Dateien, die auf dem Computer, Tablet oder Smartphone des Nutzers oder einem anderen Gerät gespeichert und aufbewahrt werden, das beim Besuch der Website www.pressglass.com. für den Zugriff auf das Internet verwendet wird. Informationen zu Cookies gelten auch für andere ähnliche Technologien, die auf der oben genannten Website oder mobilen App verwendet werden.

2. Das Subjekt, das die Cookies auf dem Gerät des Nutzers platziert und Zugriff auf diese besitzt, ist der Verantwortliche, Press Glass S.A., mit Sitz in der ul. Kopalniana 9, 42-262 Nowa Wieś, Gemeinde Poczesna, eingetragen in das Landesgerichtsregister durch das Bezirksgericht in Częstochowa, XVII Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters unter der Nummer 0000131477, mit der Steuernummer NIP 574 000 74 96 und der statistischen Nummer REGON 150021158, mit einem vollständig eingezahlten Stammkapital von PLN 500.000 (in Worten: fünfhunderttausend Zloty 00/100), vertreten durch den Vorstand – gemäß der geltenden rechtlichen Ermächtigung.

3. Cookies werden von Press Glass dafür verwendet, um den Inhalt der Website an die Präferenzen der Nutzer und die beste Weise der Nutzung der Seiten der oben genannten Website anzupassen. Cookies ermöglichen es, das Gerät des Nutzers zu erkennen und Websites anzuzeigen, die auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Als Verantwortlicher kann Press Glass auf ihrer Grundlage ebenfalls Statistiken erstellen, die verstehen helfen, wie Nutzer die Seiten der Website www.pressglass.com nutzen. Dadurch kann Press Glass deren Struktur und Inhalt verbessern. Diese Dateien bieten auch die Möglichkeit, Nutzern der oben genannten Website Werbeinhalte unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse und Interessen zuzustellen.

Der Verantwortliche verwendet die folgenden Cookies über die Website / die mobile App:

  • Session-Cookies – dies sind Daten, die zur Aufrechterhaltung der Sitzung als Teil der aktuellen Aktivitäten der Website-Nutzer erforderlich sind. Diese Informationen werden nur im Arbeitsspeicher des Endgeräts des Nutzers gespeichert und verbleiben dort, bis die Sitzung beendet wird – durch Schließen der Website oder Ausschalten des Webbrowsers.
  • Dauerhafte Cookies – ind Informationen, die zwischen einzelnen Besuchen der Website durch den Nutzer gespeichert werden. Diese Dateien können gesammelt werden, damit Press Glass erkennt, wie der Nutzer die Website verwendet, welche Art von Präferenzen er hat, wie oft und für wie lange er die Website besucht. Diese Informationen erfassen keine spezifischen personenbezogenen Daten des Nutzers, sondern dienen der Analyse der Statistiken zur Nutzung der Website.

Im Falle der Verwendung der mobilen App Press Glass Mobile mit Tools, die auf der Website www.pressglass.com, platziert sind, kann sich die mobile Anwendung als Teil der angebotenen Tools auch die oben genannten Cookies merken.

Der Verantwortliche verwendet insbesondere folgende Cookies:

6. Die Nutzer der Website www.pressglass.com können jederzeit Änderungen an den Cookies-Einstellungen vornehmen. Diese Einstellungen können geändert werden, um insbesondere die automatische Behandlung von Cookies in den Einstellungen des Webbrowsers (z. B. Safari, Firefox, Internet Explorer, Chrome, Opera) zu blockieren oder jedes Mal darüber zu informieren, wenn sie auf dem Gerät des Nutzers der Website abgelegt werden. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und dem Umgang mit Cookies finden Sie in den Softwareeinstellungen (des konkreten Browsers). Nutzer können die Einstellungen für die automatisierten Profilerstellungsaktivitäten auch direkt auf der Seite unter der Registerkarte Einstellungen DSGVO Friendly am unteren Rand der Website neben dieser Datenschutzrichtlinie ändern.

7. Wenn Sie die Einstellungen im Bereich der Cookies nicht ändern, heißt das, dass sie auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden und somit Press Glass als Verantwortlicher das Recht dazu hat, Informationen über das Endgerät des Nutzers zu speichern und auf diese Informationen zuzugreifen.

8. Die Deaktivierung der Verwendung von Cookies kann zu Schwierigkeiten bei der Nutzung bestimmter Dienste der oben genannten Website führen, insbesondere bei der Anmeldung oder dem Versenden von Inhalten an Press Glass. Das Deaktivieren der Option zum Akzeptieren von Cookies führt jedoch nicht dazu, dass die auf der Website www.pressglass.com veröffentlichten Inhalte nicht mehr gelesen oder angezeigt werden können, außer denjenigen, für die ein Login-Zugriff erforderlich ist.

9. Personenbezogene Daten, die von Press Glass als Verantwortlicher über www.pressglass.com oder über die mobile App Press Glass Mobile erfasst werden, werden durch Sicherheitsverfahren sowie technische und organisatorische Instrumente und Maßnahmen geschützt.

§ 10
Änderungen der Richtlinie

1. Im Laufe der Zeit können Umstände eintreten, die eine Änderung dieser Datenschutzrichtlinie erforderlich machen. Zumeist stehen diese im Zusammenhang mit:

  • dem technologischen Fortschritt,
  • einer Änderung der Nutzungsweise der Website,
  • einer Änderung bisher gültiger Bestimmungen
  • der Einführung neuer gesetzlicher Regelungen
  • Entscheidungen von Behörden, z.B. Gerichtsurteilen usw.

2. Unter Berücksichtigung der oben genannten Umstände wird diese Datenschutzrichtlinie in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen im Hoheitsgebiet der Republik Polen und der Europäischen Union fortlaufend aktualisiert. Nutzer werden über jegliche Änderungen der Datenschutzrichtlinie auf der Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile informiert.

3. In allen nicht durch diese Datenschutzrichtlinie abgedeckten Anwendungsbereichen gelten die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten, wie sie in der polnischen Gesetzgebung und in EU-Rechtsvorschriften vorgesehen sind.

4. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 25. Mai 2018.

§ 11 Kontakt mit dem Administrator der Website

1. Der Nutzer kann sich jederzeit an den Administrator der Website www.pressglass.com / mobilen App Press Glass Mobile wenden, um Informationen darüber zu erhalten, ob und wie Press Glass seine personenbezogenen Daten verwendet oder zu verwenden beabsichtigt.

2. Der Nutzer kann sich zudem an den Administrator der Website / der mobilen App wenden, um seine in § 8 genannten Rechte wahrzunehmen.

3. Sie erreichen den Administrator unter der E-Mail-Adresse: gdpr@pressglass.com, sowie telefonisch unter: +48 34 327 50 69.



Diese Website ist in folgenden Sprachen: International Englisch Französisch Kroatisch Italienisch Polnisch Russisch Schwedisch