Umweltfreundliche Scheibenfertigung

Bei der Scheibenfertigung behalten wir die umweltbezogenen Maßnahmen im Auge. Es wird u.a. durch unsere Beteiligung am ehrgeizigen Projekt „resources SAVED” nachgewiesen, das den Ressourcenschutz mit dem Recycling zum Ziel hat.

Der Umweltschutz ist im ganzen Produktionsprozess bei PRESS GLASS ein wesentlicher Bezugsaspekt. Wir sind uns bewusst, dass die Sorge, die Beeinträchtigung der Umwelt einzuschränken, sich sowohl auf die Natur, als auch auf den Menschen auswirkt. Aus diesem Grunde wird unsere Fertigung nach dem weltweiten Umweltschutzmaßnahmensystem (ISO 14001) durchgesetzt.

Dieser Trend umfasst auch unsere Beteiligung am Projekt „resources SAVED”. Mi-thilfe der Recyclingmaßnahmen ist es uns gelungen, einen wesentlichen Werkstoffanteil, dabei bspw. Kunststoffe, Papier oder Holz, wiederzugewinnen. Selbst in der Produktionsstätte in Tczew (Polen) wurden dadurch sogar 190 Tonnen Ressourcen in einem Jahr eingespart, damit wurde die Treibhausgasemission um ca. 36 000 kg reduziert.

Das Programm „resources SAVED” der Fa. Interseroh wird hoch geschätzt – als Nachweis hierfür gilt die Auszeichnung des Forums für Verantwortungsvolles Busi-ness. Das Projekt wurde in der 13. Edition des Reports „Verantwortungsvolles Busi-ness in Polen. Gute Praktiken“ als eine anerkennungsvolle Vorgehensweise einge-schätzt.

Certificate resources SAVED 2014 - PRESS GLASS Tczew

Diese Website ist in folgenden Sprachen: Englisch Französisch Kroatisch Italienisch Polnisch Russisch