Sawig Office – Bürohaus mit gebogenen Scheiben

Das Sawig Office ist ein modernes, vollständig verglastes Bürogebäude, das zu einem Blickfang des Krakauer Viertels Podgórze in Polen  geworden ist. Der Baukörper wurde durch Einsatz von gebogenen Scheiben, die aus unseren Betriebsstätten kommen, an den Ecken abgerundet. Hauptauftragnehmer für die Außenfassaden war was Unternehmen AKPO RACIECHOWICE.

Das Objekt im Klasse-A-Standard wurde von dem Architekturbüro INDO Architekci entworfen. Die originelle Form des Baukörpers nimmt auf den Modernismus der Vorkriegsjahre Bezug und durch einen formellen Minimalismus und einer gleichzeitigen Asymmetrie und Leichtigkeit des Baus wurde eine universell wirkende Modernität erzielt. Der Bauherr hat durch eine großflächige Fassadenverglasung sichergestellt, dass die Innenräume viel natürliches Licht abbekommen. Die gewählten Glasfassaden, die mit schräg verlaufenden, sich in unterschiedlichem Winkel  schneidenden Aluminiumleisten verziert sind, verleihen dem Baukörper einen besonderen Touch. Desweiteren ist auf die Abrundung der Ecken des Bürobaus hinzuweisen, deren natürlich wirkende Form dem Einsatz von gebogenem Glas zu verdanken ist. Interessanterweise wurden durch die Abrundung der Ecken am Gebäude auch potentielle lineare Wärmebrücken beseitigt, die häufig über die gesamte Länge der Eckkanten von Gebäuden auftreten, wo zwei gerade Außenwände zusammentreffen. Durch solche Wärmebrücken verlieren wir im Winter und bei kühler Witterung mehr Wärme aus den Gebäuden als bei gleichen flachen Wandfragmenten, wodurch zusätzliche Kosten erzeugt werden. Abgerundete verglaste Gebäudeecken sorgen für einen ästhetisch reizvollen Baukörper, bringen zusätzliche Wärmeeinsparungen und geringere Heizkosten sowie eine höhere Innentemperatur in den Räumen in der Nähe der gebogenen Scheiben.  Gemäß den Plänen haben wir für dieses Objekt insgesamt 1.000 m2 Fassadenglas geliefert, darin eingeschlossen annähernd 100 m2 gebogenes vorgespanntes Doppelkammer-Verbundglas mit Sonnenschutzgläsern mit annäherndem Wert von 62/34. Die größten von uns gelieferten gebogenen Glasscheiben hatten Abmessungen von 1200 x 3200 mm.

Das Sawig Office bietet auf fünf oberirdischen Geschossen ca. 3.000 m2 Nutzfläche, von denen 2.500 m2 als Büroflächen dienen und der Rest für Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleistungen vorgesehen ist. Im Untergeschoss des Bürogebäudes befindet sich eine Tiefgarage.

Das Bürogebäude wurde im ersten Quartal 2017 in Betrieb genommen.

Weitere Fotos des Sawig Office finden Sie hier oder auf unserem Pinterest-Profil.

Sawig Office

 

Diese Website ist in folgenden Sprachen: International Englisch Französisch Kroatisch Italienisch Polnisch Russisch Schwedisch